Back to the blog

22.10.2017

Was bedeutet "versetzt fahren"?

Obwohl es diesen Schild seit 2011 an Autobahnen in Deutschland oder Österreich gibt, kennen ihn viele immer noch nicht. Es bedeutet folgendes: wenn Spuren enger werden - meistens beim Fahren in Autobahnbaustellen, sollten Autofahrer versetzt fahren. Versetzt heißt in diesem Sinne "zickzack" fahren.


versetzt fahren = zickzack fahren

Der Grund dafür ist die Sicherheit - denn es erhöht das Unfallrisiko, an solchen Stellen nebeneinander zu fahren oder sogar zu überholen. Vor allem wenn auf der rechten Spur ein LKW ist, der so breit ist, dass er auf die andere Spur ragt..

Beim versetzten Fahren muss man natürlich den nötige Sicherheitsabstand zum Vordermann einhalten.






Subscribe for our newsletter and get the latest news about learning german!






copyright AppAwesome 2018 I webdesign: www.mkgrafika.cz